Sozialassistenten
Pflege
Schueler am Auto
Chemiekanten
Klasse
Restaurant
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Was ist ein Oberstufenzentrum (OSZ)

Das OSZ beherbergt im Bundesland Brandenburg oft eine Vielzahl verschiedener Bildungsgänge unter einem Dach. Eine Kurzfassung unserer Bildungsgänge ist nachfolgend dargestellt.

 

Berufsschule
  • duale Ausbildung und

  • berufsvorbereitende Maßnahmen (BVB) der Bundesagentur für Arbeit

  • bei uns am Standort Prenzlau und in Schwedt (nur dual)

Fachschule
  • Erzieher- und Heilerziehungspflegeausbildung

  • bei uns am Standort Templin

Fachoberschule
  • dient dem Erwerb der Fachhochschulreife

  • Voraussetzung ist die Fachoberschulreife

  • entweder als ein- oder zweijähriger Bildungsgang im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung am Standort Prenzlau oder

  • als zweijähriger Bildungsgang in der Fachrichtung Sozialwesen am Standort Templin 

Berufsfachschule 
  • Ausbildung zum Sozialassistent

  • zweijähriger Bildungsgang am Standort Templin als Vorbereitung zur Erzieherausbildung

     

  • Berufsfachschule Grundbildung (BFSG)

  • einjähriger Bildungsgang für diejenigen, die keinen Ausbildungsplatz bekommen haben

  • Möglichkeit die Berufsbildungsreife (9. Klasse Abschluss/Hauptschulabschluss) oder die erweiterte Berufsbildungsreife (10. Klasse Abschluss) zu erlangen

berufliches Gymnasium
  • dient dem Erwerb des Abiturs

  • in der Uckermark nicht mehr vorhanden, nächste Möglichkeit am OSZ 2 Barnim in Eberswalde

Kontaktdaten

Oberstufenzentrum Uckermark
Brüssower Allee 97
17291 Prenzlau

 

Tel.: 03984 8656310

Mail:

9f799c77f5f161c2d936393b3a9a7bab_tab

 

Biss

logo_erasmusplus_footer

 

SchülerInnen-Haushalt

moodle-logo_0120-20kopie20a 
Besucher: 
314597