SIE HABEN FRAGEN? HIER ERREICHEN SIE UNS ...

Telefon    03984 8656310   

Mail  

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was ist ein Oberstufenzentrum (OSZ)

 

Das OSZ stellt im Bundesland Brandenburg eine Zusammenfassung von verschiedenen Sek 2 Schularten dar:

 

Berufsschule
  • duale Ausbildung und
  • berufsvorbereitende Maßnahmen (BVB) der Bundesagentur für Arbeit
  • bei uns am Standort Prenzlau
Fachschule
  • Erzieherausbildung
  • bei uns am Standort Templin
Fachoberschule
  • dient dem Erwerb der Fachhochschulreife
  • Voraussetzung ist die Fachoberschulreife
  • entweder als einjähriger Bildungsgang im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung oder Technik nach bestandener Ausbildung am Standort Prenzlau oder
  • als zweijähriger Bildungsgang in der Fachrichtung Sozialwesen am Standort Templin (dient als Voraussetzung zur Erzieherausbildung)
Berufsfachschule
  • Ausbildung zum Sozialassistent
  • zweijähriger Bildungsgang am Standort Templin als Vorbereitung zur Erzieherausbildung
  • Berufsfachschule Grundbildung (BFSG)
  • einjähriger Bildungsgang für diejenigen, die keinen Ausbildungsplatz bekommen haben
  • Möglichkeit die Berufsbildungsreife (9. Klasse Abschluss/Hauptschulabschluss) oder die erweiterte Berufsbildungsreife (10. Klasse Abschluss) zu erlangen
berufliches Gymnasium
  • dient dem Erwerb des Abiturs
  • in der Uckermark nicht mehr vorhanden, nächste Möglichkeit am OSZ 2 Barnim in Eberswalde