Schueler am Auto
Chemiekanten
Klasse
Pflege
Sozialassistenten
Restaurant
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

EU-Projekt "agriskills mit Landwirtschaftslehrlingen aus Spanien, Bulgarien und Deutschland

22. 02. 2016

Probedurchlauf EU – Projekt „AgriSkills“

In der Woche vom 22.02. – 26.02.2016 haben die Auszubildenden der Klasse LW2 zu den Themen Haltung, Fütterung und Vermarktung  beim Fleischrind und Mastschwein an einer Projektwoche teilgenommen, die von Vertretern aus Spanien, Bulgarien und Deutschland erarbeitet wurde.

Neben theoretischen Inhalten wurden vor allem praktische Übungen in den Vordergrund gerückt. So wurden im Stationsbetrieb die Verdauung von Rind und Schwein wiederholt, Fließdiagramme zur Silierung und Heugewinnung erstellt, Bodenproben und Futtermittel begutachtet.

Ein Tag in der Woche fand im Gut Temmen statt - alles rund um Schwein und Rind, natürlich ökologisch. Was braucht der Landwirt mehr? Ach ja, Gummistiefel und ein paar Aufgaben zum Lösen ...

Und dann wurde noch gespielt. Ein Brettspiel zur Schweinemast. Alles was einem Schweinemäster bis hin zur Schlachtung passieren kann, positiv und negativ. Es gab neues Wissen zum Thema Vermarktung und jede Menge Spaß.

Und zum Schluss wurde verkostet. Wie schmeckt denn nun ökologisch und konventionell produziertes Fleisch? Gibt es Unterschiede? Und ob! Und satt geworden sind auch alle! Vielen Dank an die Köche!

Im Ergebnis waren alle  Azubis und Lehrkräfte/ Betreuer sehr zufrieden mit ihren Erfahrungen, die innerhalb dieser Woche gewonnen werden konnten.

 

Bild zur Meldung: EU-Projekt "agriskills mit Landwirtschaftslehrlingen aus Spanien, Bulgarien und Deutschland

Fotoserien


EU-Projekt "agriskills" für Lehrlinge in der Landwirtschaft (22. 02. 2016)

Kontaktdaten

Oberstufenzentrum Uckermark
Brüssower Allee 97
17291 Prenzlau

 

Tel.: 03984 8656310

Mail:

9f799c77f5f161c2d936393b3a9a7bab_tablogo_erasmusplus_footer

moodle-logo_0120-20kopie20a

Besucher: 
297042