Chemiekanten
Schueler am Auto
Restaurant
Sozialassistenten
Klasse
Pflege
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tag der Berufe 2013

31. 01. 2013

In Zusammenarbeit mit der Hackert-Oberschule  fand auch am OSZ in Prenzlau am 31.01.2013 der TAG der BERUFE statt. Alle Oberschulen, Förderschulen und Gymnasien der Umgebung, aber auch interessierte Eltern und Betriebe konnten an diesem Tag sehen, wie die theoretische Ausbildung am OSZ Uckermark abläuft. Vor Ort konnten Auszubildende der 1. Lehrjahre sowohl vom Standort Prenzlau, als auch von den Standorten Schwedt und Templin über ihre Erfahrungen in der Ausbildung Rede und Antwort stehen. Alle Auszubildenden hatten sich im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, wie sie ihren Beruf jungen Menschen der 9. Klassen vorstellen können.

Als gegen 9 Uhr die ersten Besucher ins Foyer strömten, waren alle Stationen aufgebaut und erwarteten die Auszubildende viele Fragen über ihren Berufsalltag. Die Jugendlichen konnten in der Lehrküche und im Übungsrestaurant leckere Eierkuchen und Milchshakes kosten, oder  sich bei den Bankkaufleuten Informationen rund ums Geld und Sparen einholen. Die Azubis aus dem Bereich Handel zeigten, wie Geschenke liebevoll eingepackt werden und welche Inhalte die verschiedenen Lernfelder haben. Bei den zukünftigen Landwirten konnten sich die Jugendlichen davon überzeugen, dass Landwirtschaft mehr ist als Traktor fahren und Kühe melken.  Auch Visitenkarten konnten bei den Bürokaufleuten gestaltet werden. Bei den Hauswirtschaftshelfern konnte man etwas über Kinderpflege und die Gestaltung eines Kindergeburtstages erfahren.Extra aus Schwedt und Templin waren Auszubildende angereist, um auch über die Ausbildungs- und Berufsinhalte des Metallbauers,  Chemikanten oder des Erziehers Auskunft zu geben und für diese anspruchsvollen Berufe zu werben.

Wir freuen uns, dass viele Oberschulklassen das Angebot des OSZ genutzt haben. Allerdings hatten wir mit noch mehr Resonanz seitens der jungen Leuten  gerechnet.  Wir sehen dies als Ansporn, im nächsten Jahr weitere attraktive Anreize zu schaffen, damit sich die Schüler mit den vorgestellten Berufen intensiver  auseinandersetzen und für sich in diesen Berufen eine Perspektive sehen.  

Auch die Auszubildenden des Oberstufenzentrums konnten bei ihrem Rundgang durchs Haus einen Einblick über die Inhalte der anderen Berufsfelder bekommen, was dann auch gern  genutzt wurde, so dass es in vielen Räumen zu einem regen Austausch von Erfahrungen der Auszubildenden in unserem Haus kam.

 

Bild zur Meldung: Tag der Berufe 2013

Fotoserien


Tag der Berufe (31. 01. 2013)

Kontaktdaten

Oberstufenzentrum Uckermark
Brüssower Allee 97
17291 Prenzlau

 

Tel.: 03984 8656310

Mail:

9f799c77f5f161c2d936393b3a9a7bab_tablogo_erasmusplus_footer

moodle-logo_0120-20kopie20a

Besucher: 
297045