SIE HABEN FRAGEN? HIER ERREICHEN SIE UNS ...

Telefon    03984 8656310   

Mail  

 
Chemiekanten
Pflege
Klasse
Restaurant
Sozialassistenten
Schueler am Auto
 
     +++  Sommerschluss  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sommerschluss

20. 09. 2021

Für einen Start in eine (neue) Gemeinsamkeit nach den Corona-Einschränkungen fanden sich SchülerInnen zweier Handelsklassen morgens an der „Kleinen Heide“ zu einem Teambuilding zusammen. Organisiert wurden die Veranstaltungen vom Projekt "Türöffner: Zukunft Beruf", das am Oberstufenzentrum der Uckermark eingerichtet wurde, um Schülerinnen und Schüler beim Übergang zwischen Schule und Beruf zu begleiten.

 

Der Erlebnispädagoge Holger Schubert war Kapitän beim ungewöhnlichen "Segelturn" durch das kleine Waldstück vor den Toren Prenzlaus. Nach dem Onboarding wurde der Anker gelichtet … so etwas Schweres lässt sich aber nur im Team bewältigen. Auch beim späteren Kampf mit Tauen oder Netzen war es wichtig, eine Strategie in der ganzen Gruppe zu finden, um zu einer gemeinsamen Problemlösung zu kommen. Nebenher erfuhr man, wie sich Bäume gegenseitig unterstützen, die Namen von Waldlebewesen und was man am besten nutzt, um ein kleines Feuerchen in der Not machen zu können. Sich auf andere und sich selbst zu Verlassen war das zentrale Thema aller Übungen, die sicher auch die eine oder andere Erkenntnis brachten, aber in erster Linie Spaß und Erfolgserlebnisse generierten. Besonders viel Überwindung kostete es, sich blindlings auf andere zu verlassen oder den festen Boden unter den Füßen aufzugeben. Die Slacklines des Niedrigseilparcours boten eine besondere Herausforderung - das elfengleiche Schweben von Herrn Kolbe über dieses wackelige Terrain konnte jedoch nicht überboten werden. Raum zum Plaudern, Nölen, Sichnecken und Grillen gab es auch… am Ende hatten alle sich von einer etwas anderen Seite kennengelernt und konnten mit frischem Wind an der Seite ihrer Klassenlehrer Herrn Rakow und Herrn Kolbe in das neue Schuljahr segeln.